Top
Teilnahmebedingungen
Geltungsbereich

Diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen“ (kurz: Teilnahmebedingungen) regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns – der cucocu.com GmbH, Fadingerstraße 14, 4020 Linz (vollständige Angaben im Impressum) – und Teilnehmer:innen von Veranstaltungen, die wir planen, vermarkten und durchführen. Die Teilnahmebedingungen in der vorliegenden Version regeln die Teilnahme am „22butterfly Corporate Karisma Festival“ am 12. und 13. Mai 2022 in Linz.

Wir freuen uns, dass du dabei sein möchtest!

Bitte lies‘ die Teilnahmebedingungen aufmerksam durch. Solltest du Fragen dazu haben, stehen wir dir selbstverständlich gerne zur Verfügung. Bitte zögere nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Zur Veranstaltung

Das „22butterfly Corporate Karisma Festival“ ist eine zweitägige Konferenz-Veranstaltung mit dem thematischen Schwerpunkt „Strategische Kulturarbeit für Unternehmen und Organisationen“. Sie bündelt Vorträge, Diskussionen, Breakout-Sessions mit der Möglichkeiten zum Networking sowie einem kulturellem Rahmenprogramm. Das Festival ist eine B2B-Veranstaltung.

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Anmeldung zum „22butterfly Corporate Karisma Festivals“ findest du als ein auf der Website 22butterfly.com integriertes Formular. Alternativ dazu kannst du auch direkt (zB per Telefon oder per eMail an festival@22butterfly.com) mit uns in Kontakt treten und dein Interesse an einer Teilnahme bekunden. Rechtsverbindlich wird der Vertrag erst mit einer schriftlichen Buchungsbestätigung (per eMail oder per Post) von uns an dich als Teilnehmer:in. Wird dieser von dir nicht binnen 48 Stunden schriftlich widersprochen, gilt sie als akzeptiert.

Bezahlung

Du erhältst gemeinsam mit der Buchungsbestätigung eine Rechnung sowie Informationen zur Bezahlung via Stripe, Paypal oder per Überweisung. Bitte beachte, dass die Einzahlung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung, in jedem Fall aber am Tag vor der Veranstaltung erfolgen muss, sodass wir vor dem Einlass die Möglichkeit haben, den Zahlungseingang zu kontrollieren.

Steuer

Der Rechnungsbetrag für deine Teilnahme umfasst 20% Umsatzsteuer. Konferenz-Tickets sind nach EU-Recht nicht Reverse-Charge-fähig. Das heißt, sie sind im Land der Veranstaltung, konkret also in Österreich, zu versteuern. Für ausländische Teilnehmer:innen ist ein direkter Abzug der Umsatzsteuer nach Angabe der UID-Nummer ausgeschlossen.

Ausländische Unternehmer:innen können sich diese in Rechnung gestellte Umsatzsteuer über das in der EU vereinbarte Vorsteuererstattungsverfahren zurückholen. Der Antrag muss nicht beim österreichischen Finanzamt, sondern bei der jeweils zuständigen heimischen Behörde gestellt werden. Die Frist dafür ist der 30. September des Folgejahres. Bei diesem Antrag ist meistens die Rechnung beizufügen. Der Jahreswert über die rückzuerstattende Umsatzsteuer muss in Summe mindestens 50 Euro betragen, damit der Antrag gewährt wird. Es empfiehlt sich hier bei weiteren Fragen einen heimischen Experten zu konsultieren.

Rücktritt

Umbuchungen sind jederzeit, ein kostenloses Storno ist bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Selbstverständlich kannst du uns jederzeit ohne Zusatzkosten eine:n Ersatzteilnehmer:in nennen, der/die deinen Platz einnimmt, solltest du – aus welchen Gründen immer – am Festival nicht teilnehmen können. Bitte beachte: Die Bekanntgabe des/der Ersatzteilnehmer:in bzw. ein allfälliger Rücktritt muss zur Nachverfolgbarkeit schriftlich (per eMail oder per Post) erfolgen. Für Fristen gilt das Versanddatum. Ein einfaches Nicht-Erscheinen zur Veranstaltung ist kein Rücktritt vom Vertrag.

Programmänderungen oder Absage

Ein beträchtlicher Teil des Programms wird durch Partner-Unternehmen bestritten, die sich in Form von Beiträgen einbringen. Wir bitten dich um Verständnis, dass wir keine Gewähr für einzelne, von uns angekündigte Partner:innen bzw. Programmpunkte übernehmen können. Das Festival ist langfristig geplant, Änderungen, etwa bei Themen, Vortragenden, aber auch was den Termin und den Veranstaltungsort betrifft, können wir nicht ausschließen. Wir bemühen uns stets um einen gleichwertigen Ersatz.

Muss die Veranstaltung – aus welchen Gründen immer – gänzlich abgesagt werden, besteht kein Anspruch auf Durchführung und es erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Teilnehmer:innen-Beträgen. Einen Ersatz darüberhinausgehender Aufwendungen jeder Art (zB Fahrtkosten, Verdienstentgang, Reise- und/oder Übernachtungskosten) schließen wir aus.

Covid-19

Mit deiner Anmeldung zum „22butterfly Corporate Karisma Festival“ akzeptierst du alle Maßnahmen zum Schutz vor einer Covid-19-Infektion. Wir gewähren Einlass gegen einen Nachweis der Genesung oder Impfung („2G-Regel“: Impfnachweis plus Personaldokument). Darüber hinaus sind wir als Veranstalter verpflichtet und willens, alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen gesetzlichen Auflagen zur Eindämmung der Pandemie einzuhalten, also etwa zusätzliche PCR-Tests zu kontrollieren, das Tragen von FFP2-Masken zu fordern oder Sitzplätze fix zuzuweisen. Wir bemühen uns um eine zeitgerechte, transparente Kommunikation der gesetzten Maßnahmen, bitten dich jedoch um Verständnis, dass wir aktuelle Entscheidungen nicht beeinflussen können und vielleicht selbst an der einen oder anderen Stelle überrascht werden. Doch lass‘ uns einfach zusammenhelfen, Covid-19 zu besiegen!

Online-Teilnahme

Wenn du via Live-Stream an der Veranstaltung teilnimmst, können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass diese Teilnahme für dich technisch möglich ist. Wir empfehlen dir dringend, vor Beginn der Veranstaltung einen technischen Check einzuplanen. Eine Erstattung deines Teilnehmer:innen-Beitrags bei technischen Problemen, Fehlen der technischen Voraussetzungen oder Verbindungsproblemen auf deiner Seiten ist leider nicht möglich.

Fotografie und Video

Im Rahmen unserer Veranstaltung werden durch uns oder in unserem Auftrag bzw. mit unserer Zustimmung Fotografien und/oder Videos erstellt. Mit deiner Anmeldung zu unserer Veranstaltung stimmst du zu, dass Fotografien und Videos, auf denen du abgebildet bist, zur Berichterstattung verwendet und in verschiedensten analogen und digitalen Medien, insbesondere auch in Social Networks, in Publikationen und auf unseren Websites veröffentlicht werden.

Du hast die Möglichkeit, diese Einverständniserklärung zu widerrufen und uns damit eine weitere Verbreitung zu untersagen. Zum Zeitpunkt der Widerrufung bereits veröffentlichte Fotografien oder Videos können wir nur dort zurücknehmen, wo dies in unseren unmittelbaren Einflussbereich fällt und eine Zurücknahme zumutbar ist (zB auf der eigenen Website). Ein nachträgliches Ändern von Druckwerken oder Videos schließen wir aus.

Umweltschutz

Das „22butterfly Corporate Karisma Festival“ bemüht sich um eine klima-, natur- und ressourcenschonende Organisation. Bitte unterstütze dies, indem du zB mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, Mehrweggebinde nutzt und uns bei der Mülltrennung unterstützt. – DANKE!

Datenschutz

Mit deiner Anmeldung zum „22butterfly Corporate Karisma Festival“ akzeptierst du unsere Datenschutz-Vereinbarung. Du findest sie hier.

Haftung

Es gelten die entsprechenden Regelungen aus dem HGB und dem ABGB in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Linz.

Allgemein

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so ist diese Bestimmung so auszulegen, dass sie den Absichten aller Parteien so weit wie möglich entspricht, und alle anderen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Wir können die Bedingungen dieser Teilnahmebedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Es liegt in deiner Verantwortung, diese Teilnahmebedingungen regelmäßig zu überprüfen, damit du über alle Änderungen informiert bleibst. Für den Vertrag zwischen uns gilt die zum Zeitpunkt deiner Anmeldung gültige Version, der du bei deiner Anmeldung ausdrücklich zustimmst.

Version

Dies ist die Version 1.0 unserer Teilnahmebedingungen, erstellt per 2. Jänner 2022.

 

Willkommen zu 22butterfly

Am 12. und 13. Mai 2022 steht der Linzer Posthof ganz im Zeichen moderner Unternehmenskultur(en). Unter dem Titel „Souly Side Up“ versammeln wir die kreativsten und inspirierendsten Köpfe zu einem „Corporate Karisma Festival“.